Schlagwort-Archive: Anekdote

Von einem Weihnachtswunder

 In diesen Wochen kommt nicht nur für die Schüler alles zusammen. Auch wir Lehrer sind gut am Rödeln. Neben dem Unterricht sind wir mit Konferenzen beschäftigt, in denen wir über die Fälle diskutieren, die auf Probe vorgerückt sind. Mehrere AKs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prüfungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Schulaufgabenyoga

Für einige meiner Kollegen ist das Abhalten von Schulaufgaben eine Wohltat in einem hektischen Schultag. 45, bestenfalls sogar 90 Minuten kann man die Schüler ungestört arbeiten lassen, während man selber ein bisschen zur Ruhe kommt und durchschnauft. Ich hasse diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Uncategorized, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Lehrerkonferenz

Lehrerkonferenz im September. Wie immer der erste Höhepunkt des Schuljahres, den wir dank aufgeladener Energieakkus und Ferienmelancholie in ausgelassener Heiterkeit begehen. Wir lauschen gerade andächtig den kommenden Terminen bis Weihnachten in feierlicher Stille, als bei uns im Eck plötzlich hektisch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Über meine Lehrprobe

Früher oder später erwischt jeden von uns Lehrern dieser seltsame Moment – Der Tag, an dem uns zum ersten Mal unsere alten Lehrproben in die Hände fallen – oft aus Zufall, noch öfter tatsächlich, weil viele dieser Stunden für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Prüfungen, Technik, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Von Vorwehen zum Wandertag

Für Außenstehende mag es vielleicht so scheinen, als beginne für Lehrer die Ferienzeit schon einen Monat vor Schuljahresende. Die Noten sind gemacht, da machen die doch auch keinen Unterricht mehr, sondern liegen nur noch in der Sonne. Kundige und Leidensgenossen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Alltag | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Und Schluss

„Du hast 700 Follower bei Twitter“ prangt es auf dem Smartphone, als ich auf dem U-Bahnhof auf dem Weg zu einer Verabredung bin. „Zeit für einen Jubliäumstweet“, denke ich mir. Eigentlich keine große Sache. Also Smartphone raus, Twitter-App auf, Tweet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Technik | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

De Senectute

Langsam schleicht es sich an, haben sie gesagt. Man merkt es kaum, haben sie gesagt. Das Alter. Und es stimmt. Langsam hab ich das Gefühl, dass es von heute auf morgen an allen Ecken und Enden kracht. Mal kribbelt ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Alltag | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Von einem bewegt-bewegenden Karfreitag

Es ist immer schön, wenn Verwandtschaft oder Freunde bei uns vorbeischauen. Vor allem für mich als Heimat-Münchner, der seine Geburtsstadt dann von einer Seite erlebt, die ich so nie kannte. Diesen Karfreitag zum Beispiel, wo wir uns aufmachten, den Friedhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Von neuen Facetten

Tadah! Es hat leider etwas gedauert, bis ich dieses Mal wieder aus der Versenkung aufgetaucht bin. Das hat allerdings einen Grund: In letzter Zeit war ich ein bisschen mehr als „nur“ Lehrer. Einiges mehr. Ich war Mentor von zwei Praktikanten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Technik | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Twanalog

Einer schreibt Brief mit Tweet in schönem Umschlag an Twitterer. Der, der ihn kriegt schickt ihn weiter. Etc. RT in RL. Wer hat Bock? — Herr B. (@legereaude) February 12, 2016 Mit diesem Tweet von @legereaude ging’s los. Und von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen