Monatsarchiv: April 2015

Über Coco (ohne Jambo)

„Coco! Hierher! Hier sind wir!“ Das gesamte Restaurant dreht sich um, als eine Frau Mitte dreißig mit ihrem Ehemann lauthals das Lokal betritt und versucht, ihren Vierbeiner hereinzulocken. Was mag Coco sein? Ein monströser Königspudel? Ein aufgetakelter Afghane? Falsch gedacht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pädagogik | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Streaming-Wunder EZcast?

Mein Setup ist seit eineinhalb Jahren dasselbe und verrichtet zuverlässig seinen Dienst. Seitdem ich nun auch einen LED-Beamer mein eigen nenne, geht die Inbetriebnahme sogar noch ein ganzes Stück schneller. So wäre eigentlich alles in Butter, wenn… tja, wenn mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Über Haarspaltereien

„Dürfte ich kurz mit Ihnen reden?“ Ilkay sieht sichtlich besorgt aus, als er sich von der Seite anschleicht, um mich anzusprechen. Komisch eigentlich, denn ich hatte ihn als Schüler in den Jahren kein einziges Mal. Wir kennen uns eigentlich nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Pädagogik | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Ende gut, alles gut

So, da liegt er nun, der Schualaufgabenstapel. Auf den ersten Blick einer wie jeder andere. Aber er hat’s in sich. Buchstäblich. Denn die Schulaufgabe darin ist nicht einfach eine Schulaufgabe. Sie ist der Beweis, ob unser neues cloud-gesteuertes Lernprogramm in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Latein, Prüfungen, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

De triduo Paschali: Die Auferstehung Jesu am Ostersonntag

Die Auferstehung Jesu am Ostersonntag nach Mt. 28,1-10 21 vespere autem sabbati (sabbatum, -i n. = Sabbat), quae (= cum) lucescit (lucescere = erhellen) in primam sabbati, venit Maria Magdalene et altera Maria, [ut] videre[nt] sepulchrum. 2 et ecce terraemotus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Latein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

De Triduo Paschali: Leidensweg und Kreuzigung Jesu am Karfreitag

Der Leidensweg und die Kreuzigung Jesu nach Mt. 27,27-56 27 tunc milites praesidis (praeses, -idis m. = der Vorsteher) suscipientes Iesum in praetorio congregaverunt ad eum universam cohortem 28 et exuentes eum clamydem (clamys, -idis f. = der Mantel) coccineam (coccineus, -a, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

De Triduo Paschali: Das Abendmahl am Gründonnerstag

Für alle, die sich mal gefragt haben, wir die letzten Tage Jesu in der lateinischen Vulgata klingen, gebe ich hier ein paar Kernstellen aus dem Matthäus-Evangelium für den Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag in leicht editierter Form heraus. Mit regulärem Schullatein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Latein | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Jubiläum!

Lectores carissimi, Hoc ipso die nunc per biennium vobis nuntios periodicos scripsi. Ad id celebrandum hos versus Latine componam: Cum hanc paginam construere et nuntiis meis complere inciperem, diu putabam hoc aliquando fore negotium, quod  mihi quodam taedio futurum esset. Sed … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Latein | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare