Monatsarchiv: November 2014

Wie bewertet man die Sinnhaftigkeit eines Schulfaches ?

Hier in Bayern nehmen die ständigen Diskussionen über neue Lehrpläne und Reformen kein Ende. Nach den künstlichen Versuchen, aus dem G8 mit Flexijahr und individueller Förderung irgendwie doch noch ein G9 auf Krücken hinzubekommen, kommt ab nächstem Jahr der Lehrplan Plus. Noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 16 Kommentare

App im Unterricht: Custom Soundboard Creator (Folge 7)

Tja, das war’s mit meiner Lobhudelei auf Soundboards Unlimited, das zwischenzeitlich eine Namenstaufe über sich ergehen lassen musste und nun den Namen Boarder trägt. Ein Jahr später wollte ich wieder eine meiner Soundeffekt-Aktivitäten hervorkramen – und was gab’s? Kryptische Fehlermeldungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pädagogik, Technik, Unterricht | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Quo vadis?

Ich weiß noch, wie wir als Seminar nach den ersten Wochen im Referendariat einen unserer ersten Weinabende hatten. Es sollte nicht der letzte bleiben, denn solche Situationen waren willkommene Gelegenheit zur gegenseitigen Seelenpflege. Das Referendariat geht einfach an die Nieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 11 Kommentare

Vom schlagfertigsten Referendar der Welt

Gelegentlich passieren im Unterricht Dinge, die einfach nicht in die Schule gehören. Die gehören ins Theater. Ins Fernsehen. In eine Sitcom im Vorabendprogramm. So auch die folgende (nicht jugendfreie!) Episode aus der Unterrichtsstunde eines Referendars bei uns, der sich dieses Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Gone Shopping… Herr Mess ist Spieler…

Ihr kennt doch diese „Kommt ein“-Witze? Kommt ein Pferd in eine Bar… Kommt ein Buckliger in eine Bar… Kommt ein Blinder in einen Fischladen… Ich weiß, die haben allesamt sehr überschaubaren Unterhaltungswert. Aber es gibt sie dennoch im Überfluss. Jetzt hab ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Alltag, Pädagogik | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare