Monatsarchiv: Oktober 2014

Software im Unterricht: Mebis – ein Versuch

In der September-Ausgabe des Bayerischen Philologenverbandes findet sich auf S.25 ein Artikel von Thomas Gampl, der die Inkonsequenz der hieisgen Bestimmungen in der Schulpolitik thematisiert – für Lehrer, Eltern wie auch Schüler ein nimmer endender Quell an Frustration und Ärger: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Die spinnen…

Yay, Asterix! Groß war die Freude, als ich die aktuellen Bierfilzel des ehapa-Verlags in den Händen hielt. Für Lateinlehrer sind die Gallier nämlich ein gefundenes Fressen, da sie sich selbst in der neunten Klasse noch ganz wunderbar für Caesar und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Latein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Musik, zwo, drei, vier…

In einem seiner aktuellen Artikel huldigt Hokeys dem goldenen Zeitalter der Computermusik, als die Heimcomputer langsam mehr herausbrachten als „KRCH“, „BLUBB“ und „WOOOUUUU“. Ich kann diese Faszination verstehen, weil ich mit vielen Chiptunes-Melodien aufgewachsen bin. Und mal ehrlich: Wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fächerübergreifendes Lernen – not

Ich war mir nicht ganz sicher, welchen Avatar ich für die folgende Schülerantwort nutzen sollte, die mir aktuell im Jahrgangsstufentest Latein in der sechsten Klasse über den Weg gelaufen ist. Aber ich entschied mich für ein schallendes Lachen, ansonsten wären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Latein, Prüfungen, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare