Jubiläum

avat_freuSo, Leute, kein Aprilscherz. Es ist tatsächlich so: Herr Mess hat heute WordPress-Jubiläum. Vor genau einem Jahr ging mein erster Artikel online. Ganz zaghaft und vorsichtig. Und bei ganz fürchterlichem Wetter mitten in den Osterferien. Ein Jahr später scheint die Sonne. Und das ist sowohl wortwörtlich als auch symbolisch zu sehen. Ich bin ich Teil eines wundervollen digitalen Lehrerzimmers geworden, in dem der regste Austausch stattfindet. Dank Twitter, Google+ und WordPress habe ich über die letzten 12 Monate online mehr über schulrelevante Inhalte geschnattert als in allen Fortbildungen des letzten Jahres zusammen – und dabei eine Riesenmenge gelernt.

Dafür einfach vielen Dank!Bild

Euer Herr Mess

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Jubiläum

  1. frauhilde schreibt:

    Lieber Herr Mess,
    die allerherzlichsten Glückwünsche zum Einjährigen!
    Ich schnei hier immer gerne rein. Und immerhin beweist du ja auch, dass Lateinlehrer gar nicht so schlimm sind! 😉 (=> Schulzeittrauma)

    Gefällt mir

  2. Korrekturfee schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch von einer Neu-Lehrer-Bloggerin!

    Gefällt mir

  3. Read on schreibt:

    Frau Hilde kann man nur beipflichten, ebenso gratulieren und immer sehr gerne bei Ihnen lesen. Allein Latein war das einzige Fach in der Schule, welches mir taugte…

    Gefällt mir

  4. KC schreibt:

    Hast du deinem Blog denn auch eine Torte gebacken? 😀
    Neben der Tatsache, dass du auch immer Sachen für Latein bloggst, finde ich es spannend mitzuverfolgen, welches technische Neuland du dir gerade erschließst. Ich finde das wichtig, gerade weil es bei Latein irgendwie immer zu kurz kommt oder die Kollegen sich nicht richtig trauen. Mach bitte weiter so, dass noch ein paar Jahre folgen =)

    Gefällt mir

  5. Frau Henner frauhenner.blogspot.com schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch! Ich mag deine ausgewogene Mischung im Blog. Erinnerst du dich noch an die alte Ü-Ei-Werbung: Gleich drei Dinge auf einmal: was zum Lachen, was zum Wissen und was zum Nachdenken. Das gibt’s nun wirklich nicht! Doch bei Herrn Mess!
    Also auf ein neues Jahr, an dem du Freude hast, aber auch wir etwas teilhaben können und Anregungen finden, mitdiskutieren werden.
    Liebe Grüße aus der Provinz von Frau Henner

    Gefällt mir

  6. Read on schreibt:

    Den Gratulanten schließt man sich gerne an und bedankt sich sehr für die vielen spannenden und erkenntnisreichen Beiträge.

    Gefällt mir

  7. cbteacher schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch! Dass du so ein Neuling bist merkt man gar nicht!

    Gefällt mir

  8. fraubutterbrot schreibt:

    Alles Gute zum Blog-Geburtstag! Auf noch viele spannende, lustige und vor allem informative Einträge!

    Gefällt mir

  9. Pi mal R Quadrat schreibt:

    Alles Gute zum Jubiläum! 🙂
    Ich wollte als Schüler immer gerne Mäuschen im Lehrerzimmer sein, dank den vielen blogs kann ich es nun im digitalen Lehrerzimmer auch sein. :mrgreen:
    Was ich auch immer wieder klasse finde ist, dass du deine ganzen Geräte mit alten Videospielesounds austattest. Die Metroid-Sache ist mir da im Gedächtnis geblieben, und ich bin richtig neidisch drauf. *will auch haben* 😳

    Gefällt mir

    • herr_mess schreibt:

      Ich habe vor kurzem auch eine Ex zur Tetrismusik ausgeteilt. Originale Gameboy-Version. Die Schüler haben etwas verstört geschaut…

      Gefällt mir

      • Pi mal R Quadrat schreibt:

        Passt ja wie die Faust aufs Auge, ich hab erst gestern bei Frau Hilde mitgeteilt, dass heutige Schüler nix mehr mit Tetris anfangen können. 😀
        Vielleicht hättest du mit Mario mehr Glück gehabt, wer weiß….

        PS: Falls du mal Zeit und Lust hast, könntest du vielleicht ein kleines Tutorial dazu machen? 😳

        Gefällt mir

  10. Pi mal R Quadrat schreibt:

    Neeein… 😳
    So wie ich dich verstanden hatte, hast du die Metroid-Sounds anstelle der üblichen Sounds beim Tablet eingerichtet, oder? Ich aber hab überhaupt keine Ahnung, wie so was gehen könnte. 😳

    Gefällt mir

Quid sentis?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s