Monatsarchiv: November 2013

Vom Gottvertrauen

In meine Fünfte kommt so langsam Struktur. War die Klasse zu Beginn noch total euphorisch ob ihrer ersten guten Ergebnisse, unterlag die Lernmoral danach… nennen wir es… strukturellen Schwankungen. Auf eine 1 in der Ex folgte beim selben Schüler eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Latein, Prüfungen, Unterricht | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Apps im Unterricht (Folge 4): Unlimited Soundboards

Als Kind der 80er Jahre hat man völlig andere Medien lieb gewonnen als es die heutige Generation tut. Während man 2013 alles götzenartig verehrt, was einen angefutterten Apfel auf seiner Rückseite trägt, waren anno 1984 derartige Geräte noch fernste Zukunftsmusik. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Unterricht | 5 Kommentare

Rausaufgaben

Normalerweise läuft mein Dienstag immer gleich ab. Nach einem Mammut-Tag von neun Stunden bin ich ab halb fünf zuhause, bereite bis ca. 20.00 Uhr vor, wohne begeistert für eine Stunde dem EdChat bei und lasse ab neun für eine Stunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Alltag, Unterricht | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Mehr Bildung auf den/-m Tisch!

Ach, irgendwie merkt man, dass meine Wirkungsstätte von humanistischer Bildung gesegnet ist. Man sieht’s an der Büstengalerie unserer Schule, wo uns Plato, Aristoteles und Cicero tagtäglich argwöhnisch begutachten. Oder an den lateinischen Sprüchen am Schulgebäude. Oder an den Schiefertafeln, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 14 Kommentare

Leichen im Keller

Als Jäger und (leider hauptsächlich) Sammler meiner Spezies bin ich Opfer meiner Gene. Bevor ich Sachen wegwerfe, werden sie ganz genau auf ihren Nutzen hin abgewogen. Vielleicht lese ich das verstaubte Buch ja doch irgendwann. Vielleicht passe ich in 20 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare