The Siiiiiimpsonnnns *sing*

avatarNormalerweise bin ich ein bekennender Simpsons-Fan. Die Art und Weise, wie die Serie seit nun mehr als 20 Jahren alles, was in Amerika Rang und Namen hat, thematisiert, karikiert und beherzt in den Dreck zieht, ist auch nach dieser langen Zeit sehr unterhaltsam. Auch wenn die Simpsons meiner Meinung nach ihren Zenit mittlerweile überschritten haben, schalte ich immer noch sehr gerne ein, selbst wenn ich die Folge schon zig-mal gesehen habe.
Erst vor Kurzem lief mal wieder eine der berühmten Treehouse of Horror-Folgen, die in den USA immer an Halloween Premiere feiern. Zwar kannte ich die auch schon, aber mir war gar nicht klar, dass in die Nightmare on Elm Street-Parodie auch noch Latein eingebaut war – grottenschlechtes noch dazu. Deswegen einmal tief einatmen, meine Damen und Herren, und konzentrieren: Wie viele Ihrer Meinung nach falsche lateinische Formen erkennen Sie hinter Martin Prince an der Tafel? 

vlcsnap-2013-07-06-10h54m01s143

Mal ganz abgesehen davon, dass sich mir die Gruppierung der Verbformen in Dreiergruppen nicht so ganz erschließt…
Und als sei das noch nicht genug, sehen wir uns das Video (leider nicht eingebettet) mal an und machen dort mit der Fehlerliste weiter.

Die Antworten schreibe ich wie üblich in weiß unter den Beitrag. Markieren der weißen Fläche bringt die Erleuchtung.

Lösungen von oben links nach unten rechts:
Arandus = Amandus; amavist = amavisti; amaviss = amavisse; amaver = amavero (oder sonstige Form des Futur II oder Perf. Konjunktiv); morire = mori (Deponens!); morit = moritur; moris = moreris;

Fleißaufgabe: An welcher Stelle geht die deutsche Synchronisation ordentlich in die Hose?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Latein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu The Siiiiiimpsonnnns *sing*

  1. ixsi schreibt:

    Wunderbar! Latein in Filmen ist bis auf Ave Caesar oder Kirchenlatein eh viel zu selten. Meine Lieblingsszene dazu ist aus Life of Brian: http://m.youtube.com/watch?v=axq3ngoFK_s&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3Daxq3ngoFK_s

    Gefällt mir

    • herr_mess schreibt:

      Finde ich auch! Jetzt würde ich nur gerne wissen, warum man 3-minütige Filmsequenzen problemlos auf Youtube hochladen kann, ein 30-Sekunden-Fitzelchen Simpsons aber sofort eine Sperre nach sich zieht… Wegen Latein in Filmen halt ich natürlich weiterhin die Augen offen.

      Gefällt mir

  2. KC schreibt:

    Ich glaub das mit der Zunge verstehen nur stilübungsgestählte Altsprachler, oder? 😀

    Gefällt mir

Quid sentis?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s